Pat und Linda Parelli European Tour

Pat und Linda Parelli zu Gast im Magna Racino

07.06.2016 10:35

1981 gründete Pat Parelli sein Ausbildungsprogramm, welches er “Parelli Natural Horsemanship” nannte. Seit 1993 ist seine Frau Linda Parelli mit dabei und hat das Konzept in den vergangenen Jahren massgeblich mitgeprägt. Der Fokus des Parelli Programms liegt dabei nicht auf dem Training von Pferden, sondern auf der Ausbildung des Menschen.

Parelli ist keine Reitart. Es ist eine Grundausbildung für Mensch und Pferd, welche auf gegenseitiger Kommunikation, auf Respekt und Vertrauen zwischen Mensch und Pferd basiert und welche die unterschiedlichen Ansprüche der verschiedenen Pferdepersönlichkeiten berücksichtigt. Dabei spielt es keine Rolle, ob man Englisch oder Western reitet, ob man mit seinem Pferd ganz einfach die Freizeit verbringen möchte oder Ambitionen für den Sport hat. Es geht in erster Linie darum, die Bedürfnisse und Instinkte des Pferdes besser zu verstehen und dieses Wissen im Alltag anzuwenden, um Problemen vorzubeugen, bevor sie überhaupt entstehen können.

www.parelli-instruktoren.com

Am 21. und 22. Mai waren Pat und Linda Parelli auf Initiative der Pat Parelli Instruktoren Schweiz, Österreich, Deutschland im Magna Racino in Ebreichsdorf (NÖ) zu Gast und sorgten beim Publikum für Begeisterung. Wir haben die schönsten Momente für euch festgehalten und wünschen viel Spaß mit unserer Bildergalerie!

 

Zurück