Parcourstraining im Magna Racino

Ab 01.05.2020 geht es los mit der Möglichkeit über die Outdoor-Saison hinweg im Magna Racino ein Parcourstraining am Turnierplatz zu absolvieren. Es werden zwei verschiedene Parcours mit unterschiedlichen technischen Inhalten für Gastreiter und Einsteller zur Verfügung stehen, inklusive drei verschieden große Wassergräben mit einer Breite von 140cm, 200cm und 300 cm.

 

Jeder Reiter kann sich 60 Minuten auf dem Turnierplatz aufhalten:
  • 10 Min. Schritt reiten und eventuell Hindernisse zeigen
  • 20 Min. aufwärmen
  • 20 Min. Springtraining
  • 10 Min. Abgehen
  •  

    Es dürfen sich immer nur drei Reiter gleichzeitig auf dem Springplatz aufhalten, einer wärmt auf, einer springt und einer geht sein Pferd im Schritt ab, beziehungsweise beginnt mit dem Schritt reiten.

    Es können auch Trainingsgemeinschaften gebildet werden, jedoch sollten nicht mehr als vier Reiter/Pferde Paare gleichzeitig auf dem Platz sein.

    Für Trainingsgäste besteht die Möglichkeit Boxen zu mieten. Aufgrund der Vielzahl an Stallgassen, die uns zur Verfügung stehen, ist es im Magna Racino auch in Zeiten von Corona möglich, im Stallbereich genügend Abstand zu halten.

    Reiter, die ohne Trainer am Parcourstraining teilnehmen, müssen im Besitz einer OEPS Springlizenz sein. Die teilnehmenden Pferde müssen lt. den ÖTO-Turniervorschriften ordnungsgemäß geimpft und Haftpflicht versichert sein, gegebenenfalls ist dies vorzuweisen. Um das Sicherheitsrisiko zu minimieren bitten wir die Trainingsgäste ihre Hunde am gesamten Magna Racino Gelände anzuleinen. Weiters bitten wir zur Erhaltung eines guten Bodens die Reiter und Trainer um Unterstützung beim Abmisten des Turnier- und LKW-Platzes.

    Die Zufahrt erfolgt über die Einfahrt neben der Rennbahn, beim Einfahrts-Schranken den weißen Kippschalter drücken, dann die Magna Racino Allee entlang Richtung Stallungen fahren, kurz vor dem Ende der Allee über den Kreisverkehr rechts zum LKW-Parkplatz abbiegen (siehe grüne Linie in der Karte). Am LKW-Parkplatz stehen Wasseranschlüsse, Strom und sanitäre Einrichtungen in Containerform zur Verfügung. Desinfektionsmittel und Papierhandtücher werden zur Verfügung gestellt. Wir bitten die Trainingsgäste, anfallenden Pferdemist auf dem Parkplatz in die bereitgestellten Tonnen zu entsorgen.

    WICHTIG: Wir bitten den kürzesten Weg vom LKW-Parkplatz zum Turnierplatz zu nehmen: an der Abreitehalle und der Showhalle vorbei, vor dem Kreisverkehr links, nächste Möglichkeit rechts, die Magna Racino Allee überqueren, zwischen Stall 7 und der Einstellerhalle durch, dann rechts Richtung Turnierplatz (siehe rote Linie in der Karte).

    Preiseliste für das Parcourstraining im Magna Racino:

  • Parcourstraining wie oben beschrieben € 30,-
  • für Einsteller des Magna Racino € 15.-
  • Sattelbox während des Aufenthalts (ohne Einstreu) € 15,-
  • Tagesbox bzw. 1 Nacht inkl. 2 Ballen Happy Horse + Mistentsorgung € 45,-
  • Box 2 Nächte inkl. 2 Ballen Happy Horse + Mistentsorgung € 85,-
  • Box 3 Nächte inkl. 2 Ballen Happy Horse + Mistentsorgung € 115,-
  • Box für eine weitere Nacht € 15,-
  • Strom für Lkw/Wohnwagen pro Tag € 20 ,-
  •  

    Nähere Infos & Anmeldung bei Sascha Kainz per SMS Tel.: 0664 / 22 46 114 oder E-Mail sascha.kainz@gmx.net

    Stallreservierung bei Ilyas Cindi Tel.: 0676 / 43 04 448 oder E-Mail ilyas.cindi@magnolia.or.at

    Benützung von anderen Einrichtungen während des Aufenthalts im Magna Racino (z.B. Rennbahn, Halle, etc.) nur nach Rücksprache & Anmeldung bei Sabrina Schellenbauer Tel.: 0664 / 16 26 951 oder E-Mail sabrina.schellenbauer@magnolia.or.at