Nur 20 Minuten von Wien entfernt ist er und ein wahres Pferde-und Reiterparadies. Der Pferdesportpark Magna Racino wartet auf einem über 200 ha großen Areal mit allem auf, was man sich für Pferdesportveranstaltungen oder auch als Einsteller wünschen kann.

Auf den weitläufigen Reitplätzen sorgt ein Ebbe- und Flutsystem wetterunabhängig für stets ideale Bodenverhältnisse. 900 fixe Boxen stehen Einstellern sowie Turnierteilnehmern zur Verfügung und die asphaltierten Parkplätze sind mit Strom- und Wasseranschlüssen ausgestattet um Turnierteilnehmern mit LKW den Aufenthalt so komfortabel wie nur möglich zu gestalten.

Der ebenfalls groß bemessene Event- und Gastronomiebereich bietet Raum für mehr als 500 Gäste und der integrierte VIP-Bereich kann sowohl In- als auch Outdoor genutzt werden.

Die überdachte dreistufige Tribüne ist nicht nur der Treff-punkt zum gemütlichen Essen, hier wird mitgefiebert, angefeuert oder einfach nur bei bestem Blick auf den Turnierplatz entspannt.

Als besonderes Highlight sind im Pferdesportpark auch die vierbeinigen Athleten, dank der fix stationierten Tierklinik, rund um die Uhr bestens betreut.

Außenreitplätze

Drei moderne Reitplätze (Maße: 130 x 90m, 120 x 65m und 120 x 60m) gibt es im Pferdesportpark Magna Racino und allesamt sind mit Ebbe- und Flutböden ausgestattet. Das garantiert  - unabhängig von den Wetterbedingungen - eine stets ideale Bodenqualität.

Longierplätze

Zum Longieren der Pferde steht neben einem Longierplatz mit den Maßen 18 x 38m zusätzlich eine  großräumige, helle Longierhalle mit einem Durchmesser von 21m zur Verfügung.

Reithallen

Drei isolierte Reithallen mit integriertem Entlüftungs- und Bewässerungssystem stehen im Pferdesportpark Magna Racino zur Verfügung, wobei die neu errichtete Veranstaltungsreithalle (32 x 70m) einen direkten Übergang zur Abreitehalle (25 x 72m) und weiter zu den fixen Boxen bietet. Die dritte Reithalle mit den Maßen 29 x 70m kann zusätzlich zum Reiten genutzt werden.

Longierhalle

Eine großräumige, helle Longierhalle mit einem Durchmesser von 21m steht jederzeit zur Verfügung.

Stallungen

Nach getaner Arbeit genießen die vierbeinigen Athleten ein Wellness Programm in einer der 11 großzügigen Stallungen mit je 76 Boxen (3,5 x 4m) bzw. je 96 Boxen (3,5 x 3m), welche neben einer automatischen Entlüftungsanlage und jeweils vier Warmwasser-Waschplätzen mit geräumigen Sanitär- und Aufenthaltsräumen auch für die Aktiven jeglichen Komfort bieten.

© Jürgen Hackl

Reitwegenetz

Über 15 km lange, befestigte Reitwege können innerhalb des Pferdesportparks beritten und auch die Allwetterrennbahn kann von den Reitern zweimal pro Woche zu Trainingszwecken genutzt werden.

Führanlagen

Den ersten morgendlichen Spaziergang absolvieren die Pferde in einer der acht überdachten Führanlagen, die jeweils sieben Pferden Platz bietet.