CDN-A* CDN-B CDNP-B

Sichtungsvorbereitung

-

-> zu den Start- und Ergebnislisten

Aufgrund der Corona-bedingten unterschiedlichen Interpretationen, ist es vorerst zu einer Absage des Turnieres gekommen. Es ist dem OEPS mit dem Dressurreferat, in Zusammenarbeit mit uns als Veranstalter letztendlich doch gelungen, das Sichtungs-Vorbereitungsturnier vom 29.-31.1.2021 stattfinden zu lassen.

Startberechtigt sind alle Reiterinnen und Reiter, die die nachfolgenden Bedingungen zur Definition des Spitzensportlers erfüllen:

Für den Österreichischen Pferdesportverband sind SpitzensportlerInnen A- und B-Kadermitglieder aller Sparten und all jene Pferde SportlerInnen, die eine aufrechte internationale Qualifikation nachweisen können. Dazu zählen auch sämtliche Children-, Junioren-, Young Rider-, U 25-, kleine Tour- und allgemeine Klasse- Kader A und B, sowie alle ReiterInnen, die eine erfolgreiche Sichtung 2019 und 2020 absolviert haben, als auch aktuelle Mitglieder des OEPS Talente Team Dressur.

Sollten Sie die o.a. Bedingungen erfüllen, noch keine Nennung abgegeben haben und daran teilnehmen wollen, bitten wir Sie um Kontaktaufnahme mit Frau Alice Schwab (a.schwab@oeps.at) sowie Sabrina Schellenbauer (sabrina.schellenbauer@magnolia.or.at).

Bitte beachten Sie unser COVID-19 Informationen und Sicherheitsbestimmungen, die auf dieser Seite als PDF veröffentlicht sind!

Im besonderen möchten wir Sie darauf hinweisen, dass

  • alle Personen, die an der Veranstaltung teilnehmen, vor Ort einen negativen Sars-Cov-2 Antigen Schnelltest oder einen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden alt ist sowie einen Ausweis vorweisen müssen, bevor das Veranstaltungsareal betreten werden darf.
  • Der Mindestabstand von 2 Meter zu anderen Personen muss in jeder Situation strikt eingehalten werden. Davon ausgenommen sind Personen, die in einem gemeinsamen Haushalt leben. Beim Betreten aller Räumlichkeiten sowie des Stallbereichs gilt FFP2-Maskenpflicht!

» Jetzt für das Turnier nennen / Please fill in your entry

 

Zurück